Anwendungsbereiche
der wingwave®-Methode

Wer kennt das nicht!? Wir fühlen uns durch berufliche oder private Pflichten unter Druck, machen uns Sorgen über etwas oder ein Erlebnis dämpft unsere Stimmung. Gehirnscans zeigen, dass emotionaler Stress im Gehirn die gleichen Spuren hinterlässt wie körperlicher Schmerz. Solche „Stress-Spuren“ können beispielsweise entstehen durch:

  • Soziale Spannungsfelder in Unternehmen, Familie und Beziehung
  • Überraschende Enttäuschungen im zwischenmenschlichen Bereich
  • Kränkung durch andere Menschen
  • Körperlichem Stress, wie z.B. Schlafmangel, Erschöpfung, Überanstrengung
  • Ungleichgewicht von Anspannung – und Entspannungsphasen im Alltag

All diesen Problemen ist gemeinsam, dass es im Gehirn zu einem „Verarbeitungsstau“ oder anders ausgedrückt zu einer Blockade bestimmter Gehirnareale kommt. Gedanken oder Gefühle kreiseln, ohne dass ein Verarbeitungsprozess erfolgen kann. Man vermutet, dass durch die im wingwave®-Coaching angewandten Rechts-Links Reize die neuronalen Bahnen, die für den Austausch zwischen linker und rechter Gehirnhälfte sorgen, wieder „erwachen“. Dabei werden neuronale Vernetzungen aktiviert und es kann ein intensiver Verarbeitungs – und Heilprozess stattfinden.


Erfahren Sie während eines Vortrages mehr über wingwave®-Coaching.

Zahnarztpraxis Am Adler

Windorfer Str. 3
04229 Leipzig (Kleinzschocher)
Tel.: (03 41) 424 46 40

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do: 8.00-12.00 u. 14.00-18.00
Di, Fr: 8.00-12.00

Unsere Facebook-Seite besuchen
© Zahnarztpraxis Am Adler Impressum Datenschutz