Implantate
stabil wie ein natürlicher Zahn

Zahnimplantate bieten viele Möglichkeiten, Zahnlücken zu schließen. Sie werden als künstliche Zahnwurzeln an der Stelle der Lücke im Kieferknochen verankert. Anschließend wird auf dem Implantat eine Zahnkrone, eine Brücke oder abnehmbarer Zahnersatz fixiert.

Auf diese Weise kann die Zahnlücke genauso stabil wie durch einen natürlichen Zahn geschlossen werden.

Miniimplantate

Die Imtec-Miniimplantate sind speziell für die Langzeit-Stabilisierung von Totalen Prothesen im Unterkiefer entwickelt worden. Sie können in der Regel in einer Sitzung durch einen minimalen Eingriff in den Kieferknochen eingebracht werden.

Aufgrund des geringen Durchmessers eignen sie sich sogar für Patienten mit geringem Knochenangebot. Die kugelförmigen Endstücke direkt über dem Zahnfleisch fixieren die Prothese, indem ein hochelastischer Gummiring, der in der Prothese sitzt, "schnappend" über der Kugel einrastet. Die Implantate können nach dem Einbringen sofort belastet werden und lästige provisorische Lösungen entfallen.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • stabil sitzende Totale Prothesen ohne Wackeln und Verrutschen
  • Schluss mit Haftcreme
  • keine neuen Prothesen notwendig
  • sofort belastbar
  • bezahlbar
  • auch bei geringem Knochenangebot ohne schmerzhaften Knochenaufbau möglich

Lachen, sprechen und essen Sie wieder mit alter Sicherheit und gönnen Sie sich dieses neue Lebensgefühl.

Zahnarztpraxis Am Adler

Windorfer Str. 3
04229 Leipzig (Kleinzschocher)
Tel.: (03 41) 424 46 40

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do: 8.00-12.00 u. 14.00-18.00
Di, Fr: 8.00-12.00

Unsere Facebook-Seite besuchen
© Zahnarztpraxis Am Adler Impressum Datenschutz